23.05.04 // Moore gewinnt "Goldene Palme"

Was haben Sie getan, ich bin total überrumpelt, merci

Michael M;oore mit der Goldenen Palme von Cannes sagte Michael Moore zu den zuschauern und zur Jury als er von Charlize Theron die »Goldene Palme von Cannes« für seinen neuen Dokumentarfilm Fahrenheit 9/11 übergeben bekam. In dem Film kritisiert Moore den Umgang des Weißen Hauses mit den Ereignissen des »11. September«.

Kommentare ()

  1. Link zu diesem Kommentaranonymos

    3. Juni 2004, 19:56 Uhr

    wann kommt denn der FIlm in die kinos?