Eigentlich finde ich ja, dass das »Abigrillen« (nein, nicht Abiturienten-Grillen) eine schöne Sache ist. Nur wer kam auf die Idee das Teil direkt aufs Eröffnungsspiel der Fußball-EM zu legen?

Vor allem ärgerts mich, weil mein Geheimfavorit Griechenland spielt.

Aber es wäre sicherlich Grenzwertig jetzt um Regen für heute abend 18 Uhr im Bereich »Kröppen« zu beten…

6 Gedanken zu “EM gegen Ex-13er-Grillen

  1. Ich freu mich jedenfalls auf das Grillen, auch wenn’s jetzt 17:54 in Eppenbrunn ztemlich düster ausschaut… werd dann mal so langsam mein Zeug packen und losfahren…

  2. Es war ja doch noch ganz schön, als es dann nicht mehr regnete. Hat ja auch was… die, die lange geblieben sind haben 2x was davon….

  3. Jetzt weiß ich auch wem wir den Regen zu vedanken haben.
    Mensch Eric! Kannst Du Deine Zeitangaben an Petrus nicht genauer machen? Von 18.00 bis 19.30? Dann hätten wir später angefangen und wären nicht durchnäßt worden.
    Aber wir sind ja hart im nehmen und sind geblieben.
    Jetzt hat Tim den (von allen noch Anwesenden angenommenen) Vorschlag gemacht, dass wir es noch mal nächsten Monat versuchen sollten, so Mitte des Monats, ich glaube es war der 24.
    nu dann, bis denn

  4. eric du AAAAAAWALÖKJDFklöjsd hasdfhjsdfaasefhiläsadfhjasdfhioüsdvho ich dreh ab!
    meine güte… so was aber auch… das gibt slack abzug!

  5. Ich hab ja garnet für Regen gebetet, außerdem hatte ich ja die Arschlochkarte gezogen, oder wer musste noch »König der Löwen« gucken…?

  6. des is ohne scheis en echt guter film und den würd ich mir auch gern mal wieder rein ziehen … also WIR!

Keine Kommentare möglich