Am Samstag fand der zweite Photowalk-Streich in Wien statt und ich habe auch ein paar Motive einfangen können. Danke an Beate, Robert, Andreas und (dem leider abwesenden) Martin für die Organisation. Auf dem kurzen aber interessanten Rundweg ums Museumsquartier konnten wir einige Motive einfangen, die man in der offiziellen Flickr-Gruppe sehen kann.

Ich habe mit Robert ein kurzes Interview über Audioboo geführt:

(Video-Interviews gibt es bei Robert im Schnipselblog.)

Fotos auf Flickr

2 Gedanken zu “Photowalk Vienna Take 2

  1. Danke fürs mitmachen. Es sammeln sich schon langsam spannende, witzige, interessante Fotos der TeilnehmerInnen an. Und man merkt wieder, dass jedeR einen anderen Blick hat.

    Durch dein Interview habe ich auch Audioboo kennen gelernt und werde damit natürlich auch gleich mal experimentieren :)

  2. lol der Fotograf von Bild 8 scheint ja völlig über den Dingen zu stehen. Die Haltung ist einfach nur grandios, erfordert aber ein gut trainiertes Handgelenk um nun auch noch den Auslöser zu erwischen. Hab das eben mal ausprobiert…..geht garnicht, schaut aber sehr elegant aus ;o)

Keine Kommentare möglich