Die Ansetzungen in der 3. Runde bei der Snooker World Championship. Es wird wieder »Best of 25« gespielt, gewonnen hat also der, der zuerst 13 Spiele gewonnen hat.

(Wie immer: Tipps fett, Ausgeschiedene durchgestrichen, mit * versehene: Noch nicht beendete Partien)

Joe Perry v Matthew Stevens 10:13
(Stevens wegen seiner Erfahrung)

David Gray v Graeme Dott 7:13
(Dott hatte die schwereren Gegner und hat ein gutes Turnier gespielt)

Ronnie O’Sullivan v Andy Hamilton 13:3
(Glaube, dass Hamilton gegen O’Sullivan kaum eine Chance hat)

Ian McCulloch v Stephen Hendry 13:3
(Hendry scheint im Moment angeschlagen. Gegen den Außenseiter McCulloch allerdings trotz allem Favorit)

6 Gedanken zu “SWC ’04: Viertelfinale

  1. Kann mir mal jemand sagen wer meine Stromrechnung bezahlen soll? Die ganze Zeit läuft bei mir nun der Fernseher, man will ja schließlich nichts verpassen.

  2. Kannst du mir mal die Adresse von diesem Snookerized geben, damit ich ihm die Rechnung schicken kann?
    Danke!

Keine Kommentare möglich