23.06.13 // modern.IE – Perfekte Testumgebung in Screenguide

Titelseite des Screenguide-Magazins, Ausgabe 18

Die großartigen Initiatoren des Screenguide (née Webstandardsmagazin) haben mich nach einem Artikel zum Thema IE-Testing gefragt und heraus gekommen ist ein längerer Artikel. Auf den Seiten 62–65 der aktuellen Ausgabe 18 findet ihr eine Anleitung wie man den Internet Explorer mit der kostenlosen Virtualisierungssoftware Virtualbox und den von Microsoft unter modern.IE bereitgestellten Images eine Entwicklungsumgebung einrichtet.

11.12.10 // GOLD

Goldrausch in Berlin für die Finalisten der BIENE 2010. Insgesamt sechs Mal vergab die Jury diese Auszeichnung in Gold für die besten barrierefreien Webseiten. Unter den vielen Gewinnern ragten vor allem die Angebote von Deutschlandradio Wissen, SOS-Kinderdorf und der Stiftung Lebenshilfe Duisburg heraus. Weitere goldene BIENEN gingen an den Labbé Onlineshop, das Webportal »einfach teilhaben« des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie an die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit.

Quelle: Einfach für Alle

Danke an die Jury und die Mitwirkenden des BPSE.

06.12.10 // Essener Bienenstock fährt nach Berlin

Seit meinem Umzug nach Essen engagiere ich mich im Rahmen des BPSE (Best Practices Stammtisch Essen) für eine Community, die Wert auf Best Practices wie Webstandards, Barrierefreiheit, Design und Usability legt. Zusammen fahren wir nun zur BIENE-Preisverleihung. Die Biene ist ein Preis für barrierefreie Internetseiten, der von der Aktion Mensch vergeben wird.

Mit dem Stammtisch haben wir es geschafft in wenigen Wochen ein Projekt für die BIENE reif zu machen, uns auszutauschen über Barrierefreiheit im Frontend, im Backend, die Richtlinien für Barrierefreie Webinhalte 2.0 (WCAG 2.0) durchzugehen und zu diskutieren. Wir haben alle viel bei diesem Projekt, der Webseite für die Stiftung Lebenshilfe Duisburg, gelernt und es ist wunderbar zu sehen, dass dieser Einsatz belohnt wird:
Wir sind in der Kategorie „Organisationen“ nominiert.

Wir danken dem fachlichen Beirat der BIENE und allen Testern, denen unsere Arbeit gefallen hat. Nun liegt das Schicksal in den Händen der Jury. Wir hoffen auf ihre Gnade :-)

10.11.10 // Thank you Amsterdam, Danke Wien

In den letzten vier Wochen durfte ich gleich 2 Vorträge auf internationalem Parkett halten. Zuerst hielt ich beim Fronteers Jam am Vorabend der exzellenten Fronteers 2010-Konfernz hielt ich (auf englisch) den Vortrag „Principles of Accessible Web Design“:

Fronteers Jam Session: Principles of Accessible Web Design

Am vergangenen Freitag habe ich zudem einen Vortrag beim A-Tag in Wien gehalten. Es war schön mal wieder in diese Stadt zurück zu kommen in der ich so lange gelebt habe. Sandra hat Fotos unserer Reise bei Flickr hochgeladen. In meinem Vortrag ging es um den praktischen Einsatz von HTML5 und CSS3 und – an dem Feedback gemessen, das ich enthalten habe – das Thema kam gut an.

Neue aufregende Web Technologien, HTML5 + CSS3 anhand von Praxisbeispielen lernen

Die Beispiele gibt es alle gesammelt in meinem Labor.

Nicht verpassen sollte man auch den Vortrag von Tomas Caspers: „Der mit der Kuh tanzt… (oder: ‚Was wir von Cowboys über Webentwicklung lernen können.‘)“ – zumindest sobald der Podcast veröffentlicht wird ohne den die Slides wenig sinnvoll sind.

Alle Infos – und die anderen hervorragenden Vorträge – vom A-Tag gibt es auf der offiziellen Seite oder noch aktueller auf dem neuen Schweizer Offiziersmesser für Konferenzen, Lanyrd.

05.02.10 // Textpattern auf »Bloggen ist Vielfalt!«

Ich durfte für »Bloggen ist Vielfalt« einen kleinen Artikel zu Textpattern schreiben, der nun veröffentlicht wurde:

In loser Reihenfolge stellen Blogger und Bloggerinnen auf »Bloggen ist Vielfalt!« ihre Blogsysteme vor. Neben der Liste der Blogsysteme soll dies einen persönlicheren und tieferen Eindruck von der Unterschiedlichkeit und den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten geben.

Den ganzen Artikel auf »Bloggen ist Vielfalt!« lesen… und bitte auch dort kommentieren.

Aktuellere Artikel