yatil.net
EN

Ende! (?)

In letzter Zeit gab es immer mehr Vorfälle (die ich jetzt nicht einzeln aufzählen möchte), die mir die Freude am “Bloggen” genommen haben.

Das beginnt dabei, dass ich kaum Feedback auf Artikel erhalte, egal ob übersetzt oder selbst geschrieben, und endet damit, dass unbekannte, anonyme Besucher die Arbeit an diesem Weblog mühsam machen.

Hinzukommt noch der Aspekt des durcheinanders hier auf dieser Seite. Neben (Web-)Design schreibe ich über Sport, die Welt, Politik, über mich, Kino und Fernsehen, über Schule und Programmierung.

Eine klare Linie ist nicht erkennbar (und auch nicht vorhanden).

Ich muss meine Konsequenzen daraus ziehen und einen Neuanfang wagen, Altlasten abwerfen und klare Grenzen ziehen. Dazu gehört auch, dass ich dieses Weblog schließe.

Dafür gibt es in naher Zukunft (aber mit Sicherheit an einem anderen Ort) andere Dinge von mir zu lesen. Neben einem Portfolio möchte ich die Artikel auslagern. Vor allem um ihnen mehr Bedeutung zukommen zu lassen. Dazu kommt dann ein Weblog in dem es ausschließlich um Webdesign gehen soll.

Daneben plane ich (momentan noch sehr waage) ein Snooker-PDF-Magazin, welches in der nächsten Saison regelmäßig erscheinen soll. Bei Interesse an der Mitarbeit einfach eine E-Mail rüberschicken.

Anregungen, Ideen, Umstimmungsversuche oder Ermutigungen einfach den Kommentaren hinzufügen.

← Home