yatil.net
EN

Zivi-Tag 1

Vorbemerkung: Ich verstoße hiermit nicht gegen meine Verschwiegenheitspflicht, da ich nur allgemeine und nicht-vertrauliche Informationen veröffentliche.

Aber nun zur Tagesbeschreibung:

Heute morgen nach Kaiserslautern gefahren, im Mensagebäude (mit der Nummer 30) zuerst unzählige Formulare unterschrieben. Aber das ist man mittlerweile ja gewohnt.

Ich bin als “Lagerarbeiter” in der Versorgung eingeteilt, das bedeutet, dass ich die Zutaten für die Mensagerichte in die sechs Kühllager und die anderen Warenlager einsortieren helfe.

Zudem bin ich – momentan noch – beim Verleih tätig, das heißt wenn ihr (=Studenten an der UNI-KL) ein Auto oder eine Bohrmaschine ausleihen wollt werdet ihr mich vorfinden.

Mein Dienst endet um 15:30 Uhr, meine Mittagspause beginnt um 11:30 Uhr.

← Home