yatil.net
EN school

End of Frei

Pünktlich mit dem Ende der Olympischen Spiele enden in wenigen Stunden auch die diesjährigen Sommerferien.

Die Sommerferien waren alles andere als erholsam. Ich hatte selten meine Ruhe, habe 2 Redesigns gemacht, die nie das Licht der Öffentlichkeit entdecken werden und viel-zu-viel fern gesehen.

Aber auch mein Zimmer habe ich gestrichen (dafür hab ich’s nicht aufgeräumt) und meine Bücher und Fachartikel geordnet. Gelernt habe ich – wie immer – zu wenig, in dieser Beziehung bin ich einfach zu faul. Aber ich gelobe Besserung.

Nun also im zweiten Anlauf zum Abitur. Diesmal kann sollte muss es klappen. Ich kann ohne Druck einfach nicht arbeiten.

Wieder zurück zu den Ferien. 3 Wochen waren immerhin schön sonnig. Dummerweise waren die anderen 3 Wochen verregnet. Also wettertechnisch eher durchwachsen. Dafür hatten wir schöne Grill-/ Spiele-/ Geburtstags- und Beckenhofabende, die diese Sommerferien sicherlich zu den besten zählen lassen, dafür das ich nicht weg gefahren bin (das weiteste war Mannheim zum IKEA und das Legoland). Trotzdem keine Erholung in sicht. Naja.

Stolz bin ich auf meinen interaktiven Stundenplan, zu dem ich noch ein Tutorial schreibe, versprochen.

← Home