yatil.net
EN

CSI:QT

Heute ab 20.15 Uhr drei (!) Folgen von CSI Las Vegas auf Vox. Besonders Folgen zwei und drei sollte man sich anschauen, hat doch Quentin Tarantino Regie geführt.

Die Quotenmeter.de-Kritiker geben 99%, so schlecht kann’s also nicht sein. Für Hardcorefans wie mich gibt es um 1.10 Uhr heute Nacht übrigends die ungekürzte Kinofassung.

Quoten: 01. Juni 10.22 Uhr

Gleich drei Folgen am Stück strahlte Vox von “C.S.I.” am Mittwochabend aus – und fand damit im Laufe des Abends immer mehr Zuschauer. Die reguläre Folge “Auf Eis” um 20:15 Uhr holte mit 2,84 Millionen 14- bis 49-jährigen bereits einen beachtlichen Marktanteil von 22,5 Prozent in der Zielgruppe. Insgesamt schauten 4,47 Millionen Zuschauer ab drei Jahren zu.

Doch diese Werte sollte die Doppelfolge “Grabesstille”, bei der Quentin Tarantino Regie geführt hatte, noch deutlich übertreffen. Die erste der beiden Folgen schalteten 4,9 Millionen Zuschauer ein, ab 22:03 Uhr waren sogar 5,26 Millionen Zuschauer ab drei Jahren dabei. Der Marktanteil lag hier bei 21,6 Prozent. [...]

Sensationell lief es auch und gerade in der werberelevanten Zielgruppe: Die erste Folge kam mit 3,11 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern auf 23,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Teil 2 der Folge “Grabesstille” begeisterte dann sogar 3,34 Millionen werberelevante Zuschauer. Der Marktanteil schnellte auf 29,4 Prozent hoch.

Diese Werte schlugen sich natürlich auch im Tagesmarktanteil nieder: Mit 13,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe ergatterte Vox den zweiten Platz hinter RTL, aber weit vor SAT.1 und ProSieben. Beim Gesamtpublikum ließ Vox mit 8,9 Prozent Tagesmarktanteil ProSieben 2,5 Prozentpunkte hinter sich. DWDL

Da freu’ ich mich aber :) ... Aber nicht, dass CSI:Las Vegas jetzt auch zu RTL wechselt… neee, CSI:Miami reicht schon!

← Home